16. Spieltag am 01.12.13 in Klausen

Chancen verballern am 1. Advent

 

Am 16. und letzten Spieltag für dieses Jahr ging es gegen den TuS aus Platten. Nach der 4:0 Klatsche im Hinspiel wollte man heute etwas gut machen und das Jahr 2013 positiv abschließen. Pünktlich um 14:30 pfiff der Schiedsrichter die Partie an. Von beginn an hatte unsere Mannschaft mehr Ballbesitz und somit auchhöhere Spielanteile. Von Platten war so gut wie gar nichts zusehen und so hatte unsere Abwehr in der ersten Halbzeit nicht viel zutun. Die erste dicke Möglichkeit dann durch einen Schuss von Mustafa Kiris an die Latte. Fabian Hoffmann prüfte kurze zeit später dann noch den rechten Pfosten und Florian Witz scheiterte freistehenden vorm Gästekeeper. Kurz vor der Halbzeit dann das Erlösende 1:0 durch Florian Witz. Nach einer schönen Flanke von Johannes Baden musste Florian Witz den Ball nur noch über die Linie drücken. Verdiente Führung pünktlich zum Halbzeitpfiff. Zur zweiten Halbzeit kam Platten etwas besser aus der Halbzeit und hatte mit einer Doppelchance die Möglichkeit auf den Ausgleich.Danach geschah nichts nennenswertes und es dauerte bis zur 70. Minute bis zur ersten Chance unserer Mannschaft in der zweiten Halbzeit. Nach einem riesen Fehler der Plattener abwehrreihe stand Johannes Baden frei vorm Tor und scheiterte zunächst am rechten Pfosten. Der Ballsprang aber vom Pfosten zurück und Baden legte mit guter Übersicht quer auf Steve Barteleit der den Ball nur noch über die Linie drücken musste. Doch nur sechs Minuten später kam Platten durch eine Standard Situation zurück. Nach einem Eckball köpfte Bernd Hower unbedrängt zum 2:1 ein. Unsere Mannschaft zeigte sich aber unbeeindruckt vom Anschlusstreffer und spielte weiter nach vorne um das Spiel zu entscheiden. Die Möglichkeiten dazu waren aufjedenfall da. Florian Witz scheiterte im 1 gegen 1 mit dem Gegnerischen Torwart. Der selbe Spieler scheiterte kurze Zeit wieder alleine vorm Torwart. Nach einem Foul an Steve Barteleit scheiterte auch noch Johannes Baden mit einem Foulelfmeter am TuS Schlussmann. Bis zum Schluss passierte nichts mehr und somit feierte man einen verdienten Sieg zum Jahresende!

 

Fazit: Ohne wenn und aber ein verdienter Sieg unserer Mannschaft. Aber man hatheute auch gesehen dass man im Angriff Leute wie Sebastian Simon oder Daniel Schröder nicht wirklich ersetzten kann, die aus wenigen oder garkeinen Chancen Tore machen. Aber man sollte mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden sein und auch mal sehen wie die Letzte Saison geendet ist. Die Mannschaft und Vorstand wünschen allen Zuschauern ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

SG Salmbachtal

Kreisliga A - Mosel

... lade FuPa Widget ...
SG Klausen / Sehlem / Rivenich / Esch auf FuPa

Kreisliga C I - Eifel

... lade FuPa Widget ...
SG Klausen / Sehlem / Rivenich / Esch II auf FuPa

Links