Spielbericht 17. Spieltag: SVK - SV Neuerburg

Hochverdienter Sieg

 

Schon gleich zu Beginn des Spiels gegen den Tabellenelften wurde deutlich, wer "Herr im Hause" ist. Der Ball lief gut durch die Reihen unserer Mannschaft und schon nach 5 Minuten kamen wir zur ersten Großchance durch Sebi Simon, nachdem Florian Witz den Ball erkämpft hatte. 

Von den Gästen kamen keine Angriffsaktionen, unsere Abwehr stand solide. Nach vorne wurde weiter gut kombiniert, es fehlte nur der letzte entscheidende Pass. Nach einer guten halben Stunde wurde der SV Neueruburg durch einen nach einer missglückten Abwehraktion unseres Team abgegebenen Verzweiflungsschuss aus etwa 40 Metern zum ersten Mal gefährlich. Die tiefstehende Sonne wurde unserem Torwart Mätty Kerpen zum Verhängnis, sodass sich der Bahn mit einer perfekten Flugbahn ins Tor senkte. Nun ging ein Ruck durch unsere Mannschaft, die jetzt sehr zielstrebig nach vorne spielte und kurz vor der Pause durch eine sehenswerte Kombinatin über Fabi Hoffmann, Mustafa "Musi" Kiris und Sebi simon zum Ausgleich kam.

Nach der Pause wurde der Ball weiter gut laufen gelassen und der SVK erspielte sich mehrere Chancen. Eine eigentlich schon abgewehrter Angriffsversuch des SV Neuerburg kam es zu einem Handspiel in unserem Strafraum. Der folgende Elfmeter flog weit über das Tor. Unser Team war weiter gut im Spiel, bis eine Flanke von Etienne Irmisch durch den Kopfball von Flo Witz verwertet werden konnten. Unser Team spielte sich weiter Chancen heraus, Daniel Banemann und Sebi Simon tauchten allein vor dem Neuerburger Torwart auf, der stark hielt. Bei einem sehenswerten Pfostenschuss von Fabian Hoffmann war auch noch Pech im Spiel. 10 Minten vor Schluss führte ein Rückpass zum Torwart zu einem indirekten Freistoß in der Höhe des Elfmeterpunkts. Diesen konnte Daniel Banemann nach Vorlage von Jojo Baden zum 3:1-Endstand nutzen.

Insgesamt kann man sagen, dass das 3:1, gemessen an der Menge der Chancen, eigentlich zu niedrig ausgefallen ist. Der Ball lief gut durch die eigenen Reihen, sodass man einen Ballbesitz von gefühlten 70-80% beim SVK verzeichnen konnte.

 

 

Tore für den SVK: 1:1 Sebastian Simon, 2:1 Florian Witz, 3:1 Daniel Banemann

SG Salmbachtal

Kreisliga A - Mosel

... lade FuPa Widget ...
SG Klausen / Sehlem / Rivenich / Esch auf FuPa

Kreisliga C I - Eifel

... lade FuPa Widget ...
SG Klausen / Sehlem / Rivenich / Esch II auf FuPa

Links