Bericht 1. Spieltag

Am ersten Spieltag der neuen Saison kam es direkt zu einem Topspiel gegen die SG Bruch. Trainer Markus Zimmer brachte im ersten Saisonspiel direkt 3 Neuzugänge.

 

Beide Mannschaften spielten am Anfang der Partie etwas verhalten und so kam nicht wirklich Torgefahr auf. Die erste gute Gelegenheit hattedie SG Bruch mit einem Schuss an den Pfosten. Man merkte unserer Abwehr in den ersten Minuten eine gewisse Unsicherheit an und Bruch konnte dies dann auch ausnutzen. Einen Schuss vom Strafraumeck konnte unser Torwart Daniel Banemann nicht parieren. Der Gegentreffer wirkte aber wie ein Hallo-Wach-Effekt und man spielte jetzt zielstrebiger auf das Tor der Gastmannschaft. Die erste dicke Chance hatte Daniel Schröder. Nach einer Kopfball-Verlängerung von Tommy Toppmöller brachte er das Leder zwar im Brucher Gehäuse unter, aber der Schiri entschied auf Abseits. Fragliche Entscheidung.

Trotzdem ließ man sich nicht beirren und kam nur wenig später zur nächsten großen Möglichkeit. Nach einer Flanke aus dem Halbfeld  köpfte Andreas Staudt den Ball aus 5 Metern an die Latte.

 

 

In der Halbzeit machte Markus Zimmer allen klar das dies einfach zu wenig sei und man jetzt deutlich mehr Gas geben musste.

 

 

Zu Beginn der zweiten Halbzeit merkte man, dass die Mannschaft jetzt mehr wollte und das Spiel an sich riss. Dann jedoch der Schock. Nach einem Brucher Konter klärten Torwart Daniel Banemann und Steven Heinz den Ball im eigenen 16er, doch der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter und rote Karte für Steven Heinz.  Eine harte Entscheidung.

Der Elfmeter wurde sicher verwandelt. Komischerweise spielte unsere Mannschaft plötzlich mit zehn man deutlich besser und so fiel recht schnell der Anschlusstreffer. Nach einem Freistoß von Johannes Baden köpfte Tommy Toppmöller den Ball ins Brucher Gehäuse. Jetzt spielte fast nur noch Klausen und Bruch stellte sich hinten rein, blieben durch Konter aber stets gefährlich.

Nach einer schönen Kombination schoss Tommy Toppmöller den Ausgleich. Wiederum pfiff der nicht Souverän wirkende Schiri den Treffer wegen Abseits ab. Im Anschluss gab es noch die gelb rote Karte für Johannes Baden. Bis zum Schlusspfiff passierte nicht mehr viel. Leider die erste Niederlage im ersten Spiel. Ein Unentschieden wäre aufjedenfall gerecht gewesen...

 

SG Salmbachtal

Kreisliga A - Mosel

... lade FuPa Widget ...
SG Klausen / Sehlem / Rivenich / Esch auf FuPa

Kreisliga C I - Eifel

... lade FuPa Widget ...
SG Klausen / Sehlem / Rivenich / Esch II auf FuPa

Links