Bericht 19. Spieltag

Im sechsten Rückrundenspiel traf der SVK auf den TuS Platten. Die Gastgeber, durch die Niederlagen der letzten drei Partien im Rennen um den zweiten Platz etwas abgerutscht, sollte sich jedoch als der erwartet schwere Gegner erweisen. 
Auf dem engen Plattener Rasen kam unsere Mannschaft nur schlecht ins Spiel und fand nicht zur gewohnten Passsicherheit. Beim ersten langen Pass der Gastgeber und dem daraus resultierenden Laufduell verletzte sich Andy Niesen und  musste mit Verdacht auf Muskelfaserriss nach 10 Minuten ausgewechselt werden. Für ihn komplettierte Steven Heinz die Abwehrkette um Sascha Daun, Fabian Hoffmann und Etienne Irmisch.
Es entwickelte sich ein sehr zerfahrenes Spiel, auch geschuldet dem holprigen Untergrund. Kontrollierte Aktionen gab es relativ wenige. Die erste große Chance im Spiel hatte Steve Barteleit, der Gegenspieler und Torwart aussteigen ließ, den Ball aber nicht druckvoll genug auf das Tor bringen konnte, sodass ein gegnerischer Abwehrspieler auf der Linie klären konnte.
Auf Seiten der Plattener stand nach 20 Minuten ebenfalls eine Großchance zu Buche, da der Ball nach einer Ecke und nur knapp das Tor verfehlte. Nach dieser Chance verlor der SVK komplett den Faden. Ein Befreiungsschlag der Plattener fand den Weg zum gegnerischen Stürmer, der das fehlende Stellungsspiel ausnutze und unserem Keeper Daniel Banemann keine Chance ließ.
Nur wenige Minuten später klatschte ein Freistoß der Gastgeber ans Aluminium, Glück für den SVK. 
Entlastung kam über die Außenpositionen, es fehlte allerdings der entscheidende Pass. Die letzte Chance des Spiels war ein Schuss von Sebastian Simon aus spitzem Winkel.
Es blieb damit zur Pause beim nicht unverdienten 1:0 für Platten.
In Halbzeit zwei entwickelte sich ein komplett gegenläufiges Bild. Der SVK drängte auf den Ausgleich, wurde jedoch mehrfach durch den Schiedsrichter zurückgepfiffen, der sich scheinbar von den hitzigen Plattener Zuschauern beeindrucken ließ. Von den Gastgebern waren nur noch wenige Offensivaktionen zu sehen. Immer wieder kam es nach weiten Einwürfen von Jojo Baden zu gefährlichen Situation im Strafraum. Einen zu kurz herausgeköpften Ball konnte Steve Barteleit aus 20 Metern im Tor unterbringen. Der mittlerweile höchst verdiente Ausgleich in der 61. Minute. 
Nun war deutlich zu spüren, dass unser Team mit dem 1:1 nicht zufrieden war. Immer wieder versuchte man, die hoch stehende Plattener Abwehr mit langen Bällen zu überraschen, konnte jedoch keinen wirklichen Profit daraus erzielen. Über die Außenbahn wurde immer wieder der mittlerweile hinten nicht mehr großartig geforderte Etienne Irmisch gesucht, jedoch brachte auch dies nicht den gewünschten Erfolg.
Ein langer Ball in der 70. Minute auf Sebi Simon führte zur nächsten Großchance. Der Querpass sowie das anschließende Führungstor von Tommy Toppmöller pfiff der Schiedsrichter leider zu Unrecht zurück. Eine weitere Chance von Tommy, der zwei Gegenspieler in gewohnter Manier aussteigen ließ, ging knapp am Tor vorbei. Nun hielt es auch Abwehrchef Sascha Daun nicht mehr hinten, immer wieder schaltete er sich auf der rechten Seite mit ein und brachte den Ball gefährlich vor das gegnerische Tor.
So dauerte es bis zur 92. Minute, als wiederum ein langer Ball für Gefahr vor dem Plattener Tor sorgte. Sebastian Simon wurde regelwidrig im Sechzehner gestoppt.
Den fälligen Elfmeter verwandelte Tommy gewohnt sicher. Die letzten Minuten konnte man das Ergebnis sichern, man ließ keine Chance mehr zu.
Insgesamt war es ein Spiel, das sicherlich glücklich gewonnen wurde aufgrund des späten Siegtreffers. Auf der anderen Seite geht das Ergebnis aufgrund der Spielanteile auch in Ordnung, da die Mannschaft in Halbzeit zwei feldüberlegen agierte und die größeren Chancen kreiierte.
Im Anschluss stand noch ein gemeinsamer Krankenhausbesuch an :-)
Somit ist man mit 18 Punkten aus 6 Spielen Erster der Rückrundentabelle und trifft nächste Woche auf den Rückrundenzweiten aus Wittlich.

SG Salmbachtal

Kreisliga A - Mosel

... lade FuPa Widget ...
SG Salmbachtal Klausen auf FuPa

Kreisliga C I - Eifel

... lade FuPa Widget ...
SG Salmbachtal Klausen II auf FuPa

Links