Bericht 12. Spieltag

Am zweitletzten Spieltag der Hinrunde ging es für den SVK zur Reserve nach Wittlich.

Nach der bitteren Niederlage im zweiten Relegationsspiel war man vor dem Team aus der Säubrennerstadt gewarnt.

Unser Team begann dominant, nahm das Heft sofort in die Hand und versuchte sich, Chancen zu erarbeiten. Bereits nach 10 Minuten war Andy Staudt zur Stelle, nahm den Ball im Strafraum mustergültig an, scheiterte zuerst am Keeper, ließ ihm jedoch beim Nachschuss keine Chance.

Es entwickelte sich ein relativ ausgeglichenes Spiel mit einem Chancenplus für unseren SV, was sich jedoch nicht im Spielstand widerspiegelte, sodass man mit der knappen Führung in die Pause ging.

Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild, allerdings agierte die SG aus Wittlich nun auch etwas offensiver, kreierte jedoch keine wirklich gefährlichen Chancen.

Die größte Möglichkeit zum Ausgleich hatten die Gastgeber in der 80. Minute durch einen Schlenzer vom Strafraumeck, der von der Latte zurück ins Feld prallte.

Auf der Gegenseite vergab Sebi Simon die beste Chance zum 2:0. In der 90. Spielminute konnte man dann das Spiel entscheiden. Nach einem schnellen Konter über Jojo Baden, Sebi Simon und Steve Barteleit stand Flo Witz völlig frei vor dem leeren Tor und musste den Ball nur noch zum Siegtreffer einschieben.


Eine insgesamt sehr kompakte Leistung, mit Sicherheit nicht die beste der Saison, führte letztendlich zum verdienten 2:0-Erfolg in Wittlich. Kritik muss sich die Mannschaft jedoch aufgrund der schlechten Chancenauswertung gefallen lassen.

Hervorzuheben ist die starke Leistung unserer Abwehr, die bis auf den angesprochenen Lattentreffer so gut wie keine Chance zuließ.





SG Salmbachtal

Kreisliga A - Mosel

... lade FuPa Widget ...
SG Klausen / Sehlem / Rivenich / Esch auf FuPa

Kreisliga C I - Eifel

... lade FuPa Widget ...
SG Klausen / Sehlem / Rivenich / Esch II auf FuPa

Links