Bericht 17.Spieltag

Die Ausgangssituation vor dem letzten Spiel vor der Winterpause hätte unterschiedlicher nicht sein können. Der SVK, der mit 7 Punkten Abstand die Tabellenführung hält gegen den Tabellenletzten aus Hontheim, der in der laufenden Saison lediglich zwei Punkte hat sammeln können.

Das Highlight des Spiels ereignete sich gleich zu Spielbeginn, als Mätthi Wey das wahrscheinlich schnellste Tor der laufenden B-Klassen-Saison erzielen konnte. Von Andy Staudt und Sebi Simon kam der Ball vom Anstoßpunkt zu Johannes Baden, dessen langer Ball eben Mätthi Wey erreichte, der diesen wiederum gefühlvoll über den Torwart ins Tor lupfte. Somit stand es nach gefühlten 4 Sekunden schon 1:0 für den SVK.

Es entwickelte sich ein sehr unterhaltungsarmes Spiel, der SVK lief an, es fehlte jedoch an der nötigen Präzession und Entschlossenheit im Abschluss. Und so dauerte es bis zur 36. Minute, als der Schiedsrichter einen neutral betrachtet eher fragwürdigen Elfmeter pfiff, den Etienne Irmisch zur 2:0-Führung nutzen konnte.

Nach dem Seitenwechsel hatte der SVK weitere Aktionen in Richtung gegnerisches Tor, konnte jedoch selbst gute Möglichkeiten nicht nutzen. In der 64. Minute war es erneut Mätthi Wey, der das dritte Tor für den SVK erzielen konnte. In der Folge verspürte man bei unserer Elf keinen wirklichen Drang mehr, die Führung auszubauen und es schlichen sich Nachlässigkeiten ein, von denen in der 72. Minute der Anschlusstreffer für die Gastgeber begünstigt war, die danach auch mehr vom Spiel hatten, jedoch keine wirkliche Torgefahr ausstrahlten.

So blieb es beim 3:1 nach einem wie zuvor schon erwähnt eher unterhaltungsarmen Spiel. Somit steht der SVK mit 7 Punkten und sogar einem Spiel weniger als die Konkurrenz unangefochten an der Tabellenspitze.


SG Salmbachtal

Kreisliga A - Mosel

... lade FuPa Widget ...
SG Klausen / Sehlem / Rivenich / Esch auf FuPa

Kreisliga BII - Mosel

... lade FuPa Widget ...
SG Klausen / Sehlem / Rivenich / Esch II

Links