Sieg im ersten Testspiel 2014

Letzendlich souveräner Sieg

 

Der SVK hat sein erstes Testspiel nach der Winterpause mit 4:1 gewonnen. Gegen den Stahler SC zeigte unsere Mannschaft vor allem in der zweiten Halbzeit eine überzeugende und souveräne Leistung.

Zu Beginn des Spiels fehlte vor allem im Mittelfeld die Zuordnung, wodurch sich die Stahler mehrere Chancen über die Außenbahnen erspielten. Durch einen langen Ball über die linke Seite fiel auch das 1:0 für Stahl. Danach kam der SVK immer besser ins Spiel und konnte den ersten guten Angriff über Chris Schend und Jo Baden verwerten. Baden legte den Ball in den Rücken der Abwehr, wo Sebi Simon völlig freistand und einnetzte.

In der zweiten Hälfte lief der Ball immer besser durch die eigenen Reihen. Auch Neuzugang Etienne Irmisch wurde schnell in die Mannschaft integriert und zeigte eine starke Leistung. Dass kurz nach der Halbzeit das 1:2 fiel, war dem wunderbaren Pass von Etienne zu verdanken, der den freistehenden Jo Baden auf der rechten Seite sah. Dieser guckte im Folgenden dem Torwart der Stahler aus und ließ ihm keine Chance. Die Angriffversuche der Stahler wurden im Weiteren immer wieder souverän abgewehrt. Abwehrchef Andy Niesen und seine Verteidiger Daniel Bannemann und Chris Heinz hatten die Stürmer, anders als in der ersten Hälfte, im Griff, was auch die Folge der verbesserten Rückwärtsbewegung der gesamten Mannschaft war.

Das 1:3 durch Florian Witz fiel wieder durch einen schönen Pass auf die rechte Seite zu Jo Baden, wodurch sich eine 2-gegen-1-Situation ergab, sodass Witz am Schluss nur noch einschieben musste.

Die Gegenwehr war damit gebrochen und folglich fiel kurze Zeit später das 4:1 durch Baden. Gegen Ende des Spiels ergaben sich noch einige gute Möglichkeiten, die Führung weiter auszubauen. Diese blieben aufgrund von technischen Fehlern und Unkonzentriertheiten ungenutzt.

Insgesamt kann Coach Mali Zimmer vor allem mit der zweiten Halbzeit zufrieden sein. Die Automatismen werden in den nächsten Trainingsspielen weiter verbessert werden, sodass man positiv in die Rückrunde starten und auch den zweiten Teil der Saison erfolgreich gestalten kann.

SG Salmbachtal

Kreisliga A - Mosel

... lade FuPa Widget ...
SG Klausen / Sehlem / Rivenich / Esch auf FuPa

Kreisliga BII - Mosel

... lade FuPa Widget ...
SG Klausen / Sehlem / Rivenich / Esch II

Links