Spielbericht SVK - SG Buchholz II

Am 22. Spieltag ging es gegen die Bezirksliga Reserve der SG Buchholz. Bei optimalem Fußballwetter ging es pünktlich um 20:00 Uhr um. Markus Zimmer stellte im Vergleich zum schwachen Spiel gegen die SG Esch auf einer Position um, Daniel Schröder kam für Johannes Baden ins Team. In den ersten Minuten des Spiels holte man sich mit viel Ballbesitz die nötige Sicherheit, es fehlte am Ende nur der entscheidende Pass in die Spitze. In der 35 Minute dann die erste große Möglichkeit des SVK. Nach einem Steilpass in die Spitze konnte der gegnerische Torwart den Ball nicht festhalten, Daniel Schröder schnappte sich die Kugel und hatte nur noch das leere Tor vor sich, blieb dann aber im Rasen hängen und der Schuss ging vorbei. In der 40 Minute dann der Schock für den SVK. Nach einem weiten Abwurf blieb Torhüter Matthias Kerpen Verletzt am Boden liegen. Dieser konnte das Spiel nicht fortsetzen (Kreuzbandriss) und somit sprang Daniel Banemann ein. Johannes Baden übernahm die Position im Mittelfeld. In der 45 Minute dann das verdiente 1:0 durch Steve Barteleit. Nach schöner Vorarbeit von Johannes Baden schloss Steve mit einem trockenen Schuss vom 16er in den Winkel die schöne Kombination ab. Danach ging es in die Halbzeit. Im zweiten Abschnitt das gleiche Spiel, von Buchholz kam so gut wie garnichts. Trotzdem dauerte es bis zur 70 Minute, bis das entscheidende 2:0 fiel. Nach einem Freistoß aus dem Halb Feld von Mustafa Kiris blieb die gesamte Abwehr der Buchholzer stehen. Daniel Schröder schaltete am schnellsten und schoss den Ball per Direktabnahme durch die Beine des Buchholzer Keepers. Bis zum Schlusspfiff gab es noch die ein oder andere Chance, aber wirklich zwingend wurde es nicht. Im Großen und Ganzen ein verdienter Sieg und eine super Mannschaftsleistung. Am Sonntag, den 04.05.2014, geht es dann zuhause gegen die SG Bettenfeld.

SG Salmbachtal

Kreisliga A - Mosel

... lade FuPa Widget ...
SG Klausen / Sehlem / Rivenich / Esch auf FuPa

Kreisliga BII - Mosel

... lade FuPa Widget ...
SG Klausen / Sehlem / Rivenich / Esch II

Links